Sie sind hier: Home Hundeschule Freizeit mit dem Hund Apportieren
Heute ist derFreitag,17November,2017

Apportieren

Apotieren

„Hääääääääääääääää???!!! Was ist das denn für ein neues Spiel??? Ach so! Die Beute fangen – kein Thema: das macht Spaß, denn mein Beutetrieb ist schließlich ziemlich ausgeprägt! Vor allem, wenn ich sie dann behalten und „erlegen“ kann… Denn schließlich hat die Natur da ja ganz klare Regeln vorgegeben: derjenige, der Beute macht, darf sie auch behalten… Es sei denn: es gibt jemanden, der in der Rangordnung höher steht als ich und derjenige verlangt von mir, dass ich meine Beute an ihn abgebe… Na, so weit wollen wir´s doch gar nicht erst kommen lassen!!!“

In diesem Kurs lernt Ihr Liebling, Gegenstände zu holen und zu Ihnen zu bringen sowie sie dann „ohne Diskussion“ bei Ihnen abzugeben. Alternativ geht es auch darum, dass Ihr Hund lernt, Gegenstände aufzuheben und Ihnen in die Hand zu geben (z.B. bei sogenannten „Servicehunden“ eine grundlegende Arbeit). Dadurch werden das „gemeinsame Unternehmen“ mit dem Hund, der Grundgehorsam sowie die Festlegung der Rangordnung gefördert. Ihr Hund wird positiv in seinem Beutetrieb angesprochen und kann ihn kontrolliert ausleben. Die Festigung der erforderlichen Rangordnung ergibt sich allein schon aus dem Abgeben der „Beute“, da ein Hund seine Beute ausschließlich „ranghöheren“ Rudelmitgliedern überlässt. Zunächst wird Ihr Hund lernen, Gegenstände aller Art aufzunehmen wie z.B. Futterbeutel und Spielzeuge - aber auch Schlüssel, Gehstock, Strümpfe, etc. und zu Ihnen zu bringen, um es bei Ihnen abzugeben. Sobald diese grundlegenden Übungen sich gefestigt haben, wird der Schwierigkeitsgrad z.B. durch folgende Übungen erhöht:

  •   der Apportiergegenstand soll zunächst „überlaufen“ werden, d.h., der Hund wird an einen Punkt geschickt, der sich hinter dem Gegenstand befindet und läuft dann erst auf Kommando zurück, nimmt den Gegenstand auf und bringt ihn zu Ihnen
  •   es werden dem Hund mehrere Gegenstände angeboten, die auf Kommando in einer festgelegten Reihenfolge apportiert werden sollen
  •   der Apportiergegenstand soll über aufgebaute Hindernisse, die korrekt mit dem Gegenstand zu überwinden sind, zu Ihnen gebracht werden.

Dieser Kurs ist außerdem eine ideale Vorbereitung Ihres Hundes auf z.B. folgende Arbeiten: Rettungshunde, Spurensuche, Servicehunde und Jagdhunde.



Welpenprägungsspiel:  So: 9:30 - 10:30 Uhr

Junghundetraining: So: 10:30 - 11:30 Uhr

Erwachsene Hunde & Fortgeschrittene Hunde: So: 11:30 - 12:30

AFH - Ausbildungszentrum für Hundefreunde

67435 Neustadt an der Weinstrasse

Tel: +49 (6321) 968008